Luca Sophie

Mit Luca habe ich mich auf einen Fotospaziergang getroffen.

Zum kennenlernen gab es erst mal einen Tee. Lecker! Und dann ging es auch schon los. Die ersten Bilder zum lockerwerden machten wir auf der Veranda ihres Wohnheims. Anschließend ging es in den Park Babelsberg. Gewünscht hatte sie sich ein paar schöne Portraits. Also genau das was ich am liebsten mache, Bilder die den Menschen zeigen wie er ist. Also nicht wunder das so viele strahle und lacht Fotos dabei sind. So habe ich sie kennengelernt.

Nach dem einfach raus und los, wollte ich sie eigentlich noch auf einen Kaffee einladen als Dankeschön. Doch leider hatte alles zu. So sind wir dann doch wieder bei ihr gelandet. Ich habe meinen Kaffee bekommen, wir haben einen ersten Blick auf die Bilder geworfen und abgemacht das es eine Fortsetzung geben wird.